FOLGT UNS AUF INSTAGRAM UND FACEBOOK!


Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. und seiner Sportjugend. 


Aktuelles


Kostenlose workshops "Bewegung braucht nährstoffe"

21.09.21 - Im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben“ lädt der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V zu zwei Workshops "Bewegung braucht Nährstoffe ein", die jeweils dienstags von 18 bis 20 Uhr stattfinden:

- 19.10.21 / Haunerbusch 79 in 58566 Kierspe

- 26.10.21 / Friedensstraße 3 in  58675 Hemer

Alle weiteren Informationen gibt es auf unserer Unterseite zum Nachlesen. Eine Anmeldung unter 02371 - 7797713 oder monika.hermanns@ksb-mk.de ist erforderlich.



Günther Nülle erhält die sportplakette des landes nrw

16.09.2021 - Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz hat die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen an unseren 1. Vorsitzenden Günther Nülle verliehen. 

Bei einer Festveranstaltung in Münster würdigte die Staatssekretärin gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Stefan Klett, die Verdienste von 32 Bürger*innen, die sich nachhaltig im Sport engagieren. Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes Engagement im Sport vergibt.

Herzlichen Glückwunsch!



spende für die hOchwasserbetroffenen

16.09.2021 - Der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. spendet für Hochwasserbetroffene

Die 2. Vorsitzende Anja Esser überreichte stellvertretend für den KSB MK den Scheck über 500,00 Euro an den Caritasverband Altena-Lüdenscheid e.V. Der Caritasdirektor, Stefan Hesse (links), freut sich über die Spende, welche zu 100% in die Hochwasserhilfe für Betroffene einfließt. 

Wir danken an dieser Stelle noch einmal den Teilnehmer*innen und Besucher*innen von Sport im Park im Letmather Volksgarten, die für den guten Zweck gespendet haben! 

v.l.: Stefan Hesse, Anja Esser



Sprach- und Bewegungscamp 2021

13.09.21 - Auch in diesem Jahr findet wieder ein Sprach- und Bewegungscamp statt, zu dem sportbegeisterte Kinder aus Familien mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund im Alter zwischen 8 und 12 Jahren eingeladen sind. Das Camp findet statt vom 22. bis 24. Oktober 2021 im Sport- und Erlebnisdorf Hachen statt (Preis: 15 €). Weitere Infos gibt es unserer Unterseite. Zur Anmeldung geht es hier. Zudem steht unten stehend der Flyer zum Download bereit.

Download
Flyer_Sprachcamp_2021_Herbst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB


Spende für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

09.09.2021 - Knapp zwei Monate ist es her, dass die Hochwasser-Katastrophe unter anderem Teile des Märkischen Kreises heimgesucht hat.

Während der Veranstaltung "Sport im Park" in Letmathe sind von den Teilnehmern und Besuchern  insgesamt 787,67 € gespendet worden. Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der KSB hat auf 1.000,00 € aufgerundet und die Hälfte dieses Geldes an die Organisation „Bürger helfen Bürgern e.V.“ übergeben. Die andere Hälfte des Geldes wird an den „Caritasverband Altena-Lüdenscheid“ gespendet.

v.l.: Sebastian Pahlke, Manuel Huff, Günther Nülle



MODERNE SPORTSTÄTTE 2022 - 1. AUFRUF

27.08.2021 - Das Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" zur Modernisierung und Sanierung von vereinseigenen Sportstätten läuft sehr zufriedenstellend. Aus dem Märkischen Kreis haben bisher 69 Sportvereine eine positive Förderentscheidung aus der Staatskanzlei NRW erhalten. Insgesamt steht dahinter ein Förder-volumen von 4.468.519,95 Euro. 


Zusammenarbeit mit dem regionalen Bildungsnetzwerk des MK

25.08.2021 - Seit einigen Jahren arbeiten wir mit dem Netzwerk erfolgreich zusammen. An dieser Stelle möchten wir nun auf das neue Fortbildungsprogramm 2021/2022 hinweisen.

 

Die 50 Angebote können ganz bequem online gebucht werden.

 

Folgende vier Angebote werden in Kooperation mit uns angeboten:

 

F07 - Umgang mit besonders aktiven Kindern

F12 - Entspannungstechniken für Kinder - Spielerisch die Ruhe finden

F44 - Paule Puste - Spielerisches Ausdauertraining in Verein und Kita

F50 - Kleine Spiele - große Wirkung



corona-update 23/2021



Kissmer und der KSb

18.08.21 - Christian Kissmer (3. von links) heißt der Neuzugang im Iserlohner Sportbüro, der auf Einladung des KSB heute in der Geschäftsstelle zu Besuch war und Einblicke in seine Pläne gegeben hat. Auch zukünftig wird es zwischen Sportbüro und KSB diverse Berührungspunkte geben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Christian einen guten Einstieg! 

von links nach rechts: Monika Hermanns, Günther Nülle, Christian Kissmer, Lara Sommer, Sebastian Pahlke, Brigitte Schmitz-Gerau



ksb mk ruft zum impfen auf!

13.08.2021 - Nach der Bund-Länderkonferenz vom 10. August hat der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. bei Radio MK (www.radiomk.de) Stellung zu den Auswirkungen für den Sport bezogen. Die Audio-mitschnitte können hier angehört werden. Wir danken Radio MK für diese Bühne.


Überblick über drei Fördermöglichkeiten

13.08.2021 - Aktuell gibt es verschiedene Programme aus Bundes- und Landesmitteln, die dazu beitragen sollen, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Drei davon richten sich explizit an gemeinnützige Sportvereine als Antragsteller: „Extra-Zeit für Bewegung“, „Kampagne zur (Wieder-)Gewinnung von Kindern und Jugendlichen für Bewegung und Sport nach Corona" und „Neustart miteinander“. Die folgenden Grafiken bieten eine Übersicht inklusive Ansprechpartner*innen, die bei Rückfragen kontaktiert werden können.


Lara Sommer startet beim Kreissportbund als neue Fsd-lerin

09.08.2021 - Lara Sommer heißt unsere neue Mitarbeiterin des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. Am 02.08.2021 startete sie ihren Freiwilligen Sozialen Dienst (FSD). Mit Lara (Mitte) zusammen gab es schon neun junge Menschen, die sich für einen Freiwilligendienst beim KSB entschieden. Lara ist 18 Jahre alt und kommt aus Sümmern. In ihrer Freizeit läuft sie für die Frauenmannschaft des FC Iserlohn auf. Nebenbei trainiert sie außerdem zwei Jugendmannschaften auf dem heimischen Fußballplatz am Hemberg des FC Iserlohn.



Programmaufruf ii - Moderne sportstätte 2022

12.07.2021 - Der Programmaufruf II des Förderprogramms "Moderne Sportstätte 2022" ist mit dem heutigen Tag freigegeben. Im Mittelpunkt stehen Angebote im Freien sowohl im öffentlichen Raum als auch auf öffentlichen und privaten Sportstätten. Jedem Kreis- und Stadtsportbund stehen 500.000,00 € zur Verfügung.

Download
Programmaufruf II Sportstättenprogramm_0
Adobe Acrobat Dokument 154.8 KB