FOLGT UNS AUF INSTAGRAM UND FACEBOOK!


Herzlich    Willkommen

auf der Internetseite des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. und seiner Sportjugend. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Initiative                    "ICH BLEIBE DABEI!"

Das Bild ist zur Eventseite verlinkt
Das Bild ist zur Eventseite verlinkt

beSUCHEN Sie diese Homepage!

Top Themen


Aktuelles


Neues Bewegungsangebot im Setting ALtenpflege in Koopration mit dem Sportverein

08.04.2021 - Am 16.03.2021 startete das neue Bewegungsangebot in Kooperation mit dem TuS Bierbaum im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Lüdenscheid. 
Einmal wöchentlich treffen sich einige Bewohner der Einrichtung mit der Übungsleiterin  Petra Rosenbach um gemeinsam eine Stunde zu sporteln. Die Übungen und Anforderungen sind altersgerecht und auf die Teilnehmer*innen  angepasst. Hier gibt es  mehr Informationen zum Angebot.


Sterne des sports 2021

07.04.2021 - Noch bis zum 30. Juni 2021 sind auch  Vereine aus dem Märkischen Kreis wieder aufgerufen, sich für den „Oscar des Breitensports“ 2021 zu bewerben und mit ihrem Engagement ins Rennen zu gehen.

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands wichtigster Vereinswettbewerb im Breitensport. Der DOSB und die Volksbanken Raiffeisenbanken zeichnen Sportvereine aus, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus besonders gesell-schaftlich engagieren. Zum Beispiel in einem der folgenden Themenfelder: Bildung & Qualifikation, Ehrenamtsförderung, Familien, Gesundheit und Prävention, Gleichstellung, Integration & Inklusion, Klima-, Natur- und Umweltschutz, Vereinsmanagement etc. Hier kann sich für die Auszeichnung beworben werden.


neue coronaschutzverordnung ab dem 29. märz 2021

26.03.2021 - Ab dem 29. März 2021 gilt die neue Verordnung. Hier nun das 7. Corona-Update des Landessportbundes NRW e.V. für 2021. Sie enthält positive Nachrichten für den Sport! Der Sportbetrieb bleibt weitgehend im bisherigen Umfang möglich und erfährt durch die Zulassung von Anfänger- und Kleinkindeschwimmkursen in kleinen Gruppen sogar noch eine Erweiterung. Vom allgemeinen Verbot des Sportbetriebs in § 9 der CorSchVO gelten unverändert folgende Ausnahmen. Alle ungedeckten öffentlichen und vereinseigenen Sportanlagen können geöffnet werden. Hier geht es zur Unterseite Corona.


Workshop "Potentiale OUTDOOR erkennen und nutzen"

25.03.2021 - Im Rahmen des Förderprogramms  Bewegt ÄLTER werden im MK" lädt der Kreissportbund MK am 08.04.2021 von 18 - 20 Uhr  zum ONLINE-Workshop "Potentiale OUTDOOR erkennen und nutzen ein. Heike Arlt aus Viersen wird die Veranstaltung moderieren. Gerade in Corona-Zeiten ist die Bedeutung von Bewegung im Freien nochmals immens gestiegen. Die Natur wird von vielen wieder als Raum entdeckt und genutzt. Dieser Trend wird sich, auch nach Corona, weiter fortsetzen und neue Sportarten entwickeln, weil sich die Bewegungsinteressen immer weiter ausdifferenzieren. Hier geht es zu weiteren Informationen.


Keine Aus- oder Fortbildungen bis zum 30. April 2021

24.03.2021 - Sämtliche Aus- und Fortbildungen und sonstige Qualifizierungsmaßnahmen, die in Präsenz stattfinden, sind bis zum 30.04.2021 durch den Träger des Lizenzsystems, den LSB und die Sportjugend NRW abgesagt. Wir bitten um Verständnis. Diese Aus- und Fortbildungen sowie Seminare werden storniert. Alle Teilnehmer werden hierüber zeitnah informiert. Bereits geleistete Beiträge werden zurückerstattet. Sofern Ausweichtermine möglich sind und die Durchführung online möglich ist, werden wir die Teilnehmenden hierzu informieren. Wir bitten um Verständnis. Hier geht es zu weiteren Informationen.


Förderprogramm 1000x1000 geht in die nächste runde

17.03.2021 - Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellt dem Landessportbund NRW auch in diesem Jahr wieder Haushaltsmittel zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung. Der Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter. Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund sind. Hier geht es zum Förderportal.


Ich bleibe dabei - Beitrag in der WDR Lokalzeit

15.03.2021 - Am vergangenen Donnerstagabend war unser Vorsitzender Günther Nülle zu Gast in der WDR Lokalzeit Südwestfalen. Thema des Beitrages war die Initiative "Ich bleibe dabei!", für welche Nülle in das Lokalzeit Studio nach Siegen reiste, um live in der Sendung interviewt zu werden. Der Beitrag ist noch bis Donnerstag, 18.03.2021 in der WDR Mediathek zu sehen. Hier können Sie sich den Beitrag anschauen.


digitale Vereinsstammtische erfolgreich beendet

04.03.2021 - Mit einem neuen Höchstwert von 34 Teilnehmern endete die Veranstaltungsreihe der digitalen Vereinsstammtische des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. am 02.03.2021. Teilgenommen haben Vereinsvertreter aus Altena, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Schalksmühle und Werdohl.

Auf der nur einen Tag später stattfindenden Vorstandssitzung des KSB am 03.03.2021 fiel das Fazit der digitalen Stammtische positiv aus. 125 Teilnehmer hat man in Summe erreichen können. Das Format hat in einem großen Flächenkreis wie dem MK aufgrund des kurzen Dienstweges durchaus Zukunft. Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier.


Veranstaltungsreihe - digitaler Vereinsstammtisch

26.02.2021 - Drei der vier digitalen Vereinsstammtische sind mittlerweile über die Bühne gegangen. Das Mitteilungsbedürfnis der Vereine bestätigt uns in der Anberaumung dieser Veranstaltungsreihe. Links sind die Teilnehmer aus der VK vom 17.02.2021 mit Vertretern aus Iserlohn und Nachrodt-Wiblingwerde zu sehen. Am 24.02.2021 kamen interessierte Sportvereinsvertreter aus den Kommunen Balve, Hemer, Menden und Neuenrade zusammen. Die vollständigen Pressemitteilungen gibt es hier.


Felix fragt... - der KSB MK Podcast

19.02.21 - Der KSB hat ab heute einen eigenen Podcast! Und er startet heute mit der ersten Folge! Felix Fragt... ist das FSJ Projekt unseres Freiwilligendienstleistenden Felix Tinghaus. In seinem Podcast hat er (voraussichtlich wöchentlich) Personen aus dem organisierten Sport zu Gast und redet mit ihnen über verschiedendste Themen aus dem Sport. Außerdem bekommen die Zuhörer die Möglichkeit über Instagram und Facebook selbst Fragen an die Gäste zu stellen! Wessen Interesse nun geweckt wurde, kann sich hier den Podcast anhören!


Ich bleibe dabei! - Mit meinem Verein durch die Corona-Krise

Landrat Marco Voge (re.) unterstützt die Initiative "Ich bleibe dabei!"
Landrat Marco Voge (re.) unterstützt die Initiative "Ich bleibe dabei!"

17.02.2021 - Der Startschuss ist gefallen: Obwohl oder gerade weil der heimische Sportbetrieb corona-bedingt seit geraumer Zeit ruht, ruft der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. zu einer Fotoaktion auf, die gerne eine sportliche Dynamik entwickeln darf. „Ich bleibe dabei! – Mit meinem Verein durch die Corona-Krise“ heißt der Slogan, mit dem auf bunten Werbeschildern geworben wird, dem eigenen Sportverein die Treue zu halten. Unterstützer dieser Aktion sind die Sportvereine selbst, aber auch viele Menschen aus Politik und Verwaltung. Landrat Marco Voge (hier mit Günther Nülle und Anja Esser) spricht sich ebenfalls für die Initiative aus. Hier gibt es weiterführende Informationen.


Online-Austausch sportplatz kommune im mk

11.02.2021 - Auf Einladung des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. sind am vergangenen Donnerstag die teilnehmenden Kommunen des Programms "Sportplatz Kommune" zusammengekommen. Vertreter aus Lüdenscheid, Menden, Hemer, Neuenrade und Iserlohn haben die erste digitale Zusammenkunft dieser Art mit Leben gefüllt, um sich gegenseitig kennenzulernen und die Projekte vorzustellen. Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier.


1. digitaler Vereinsstammtisch - Zugabe erwünscht

10.02.2021 - Am Mittwoch fand der Auftakt der digitalen Vereinsstammtische im MK statt. Den Anfang haben die Sportvereine aus den Kommunen Herscheid, Lüdenscheid und Plettenberg gemacht. Nach kurzer Begrüßung durch Günther Nülle (1. Vorsitzender) hat Sebastian Pahlke als Moderator die Teilnehmer zum Austausch angeregt, indem er wichtige Fragen rund um den Vereinsalltag (Mitgliederrückgang, Kontakt halten, Mitgliedsbeiträge) in die Runde gegeben hat. Auch wurde die Aktion "Ich bleibe dabei!" vorgestellt, die gleichermaßen das Fazit des Abends war, weil der Wunsch nach Wiederholung dieser Zusammenkunft geäußert wurde. Weiter geht es schon am Mittwoch, 17.02.2021, mit den Vereinen aus Iserlohn und Nachrodt-Wiblingwerde. Hier gibt es nochmal die vollständige Einladung:

Download
EINLADUNG DIGITALE VEREINSSTAMMTISCHE IM MK
Übersicht - Digitale Vereinsstammtische
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB

Initiative "ICH BLEIBE DABEI!" MIT MEINEM VEREIN DURCH DIE CORONA-KRISE

09.02.2021 - Mit der Verlängerung der Maßnahmen in den Februar hinein geht es für viele Sportvereine ums Ganze. Gerade in den ersten Wochen eines neuen Jahres sind die Vereine dringend auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen, auch wenn das Sportangebot weiterhin ausgesetzt werden muss. „Ich bleibe dabei!“ – Mit meinem Verein durch die Corona-Krise“ heißt es daher auf bunten Schildern, die nun munter durch den Märkischen Kreis wandern werden. Die Pressemitteilung zur Initiative finden sie hier. Außerdem wurde eine Unterseite erstellt, wo sich Unterstützer der Initiative die Datei (siehe Grafik) herunterladen können.


Jolinchen Daheim

02.02.2021 - In der aktuellen Zeit ist es schwer, Sportabzeichen zu absolvieren. Normalerweise wird das Jolinchen in Kindergärten und Sportvereinen vergeben, dies ist aufgrund der aktuellen Lage jedoch unmöglich. Trotzdem sollen Kinder von 3-5 Jahren die Möglichkeit bekommen, sich das Jolinchen Sportabzeichen zu holen. Dafür kann das Jolinchen Sportabzeichen, in der Variante Mini (Bronze, Silber, Gold), nun von Zuhause aus mit Hilfe der Eltern gemeistert werden! Alle Infos zu den Rahmenbedingungen, benötigten Unterlagen und der Medallie für eine erfolgreiche Teilnahme findet ihr hier. Bei Fragen könnt ihr eine Mail an die jolinchen@ksb-mk.de schreiben, oder ruft uns an: 02371 77977-33. 


Digitale vereinsstammtische im mk

01.02.2021 - Im Februar und März wird der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. erstmalig an vier Tagen ZOOMVideokonferenzen in Form von digitalen Vereinsstammtischen (18:00 Uhr - 19:30 Uhr) für die Sportvereine und die Stadt- und Gemeindesportverbände im Märkischen Kreis anbieten.
Aufgrund der Vielzahl der Sportvereine wurde der Märkische Kreis aufgeteilt:
1. Herscheid, Lüdenscheid, Plettenberg (10.02.21) – MITTWOCH
2. Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde (17.02.21) – MITTWOCH
3. Balve, Hemer, Menden, Neuenrade (24.02.21) – MITTWOCH
4. Altena, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Schalksmühle, Werdohl (02.03.21) – DIENSTAG

 

Hier finden Sie die vollständige Einladung:

Download
EINLADUNG DIGITALE VEREINSSTAMMTISCHE IM MK
Übersicht - Digitale Vereinsstammtische
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB

Antrittsbesuch des neuen Landrats beim KSB

01.02.2021 - Bei offenem Fenster, auf Abstand und mit einer FFP2 Maske ausgestattet, begrüßten der 1. Vorsitzende Günther Nülle und der Geschäftsführer des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. Sebastian Pahlke den neuen Landrat Marco Voge zum Antrittsbesuch in Iserlohn. Die regelmäßigen Treffen mit dem Landrat bildeten in der Vergangenheit einen wichtigen Baustein in der sportpolitischen Arbeit des Kreissportbundes. Diese Tradition wurde nun mit dem Antrittsbesuch fortgesetzt. In erster Linie ging es bei dem Austausch um die unterschiedlichen Probleme der Sportvereine in der Corona Pandemie und die möglichen Unterstützungs-leistungen durch den Kreissportbund. Die Pressemitteilung finden sie hier.

Das Bild zeigt von links Günther Nülle (1.Vorsitzender KSB MK), Marco Voge (Landrat MK) und Sebastian
Pahlke (Geschäftsführer KSB MK).


Online-Fortbildungen "VON DER ANALOGEN ZUR DIGITALEN MODERATION" und "Gleichgewichtssinn - das vestibuläre System"

15.01.2021 - Im Februar, März und April 2021 finden erstmals reine Online-Fortbildungen statt. Die Fortbildungen: "von der analogen zur digitalen Kommunikation" und "Gleichgewichtssinn - das vestibuläre System" teilen sich in je zwei Online-Termine via Zoom. Zwischen diesen beiden Terminen findet eine eigenständige Lerneinheit mit Anwendungsaufgaben statt. Die technischen Voraussetzungen müssen aber seitens der Teilnehmenden gewährleistet sein. So benötigt man ein mit dem Internet verbundenes Gerät, welches über Kamera und Mikro und die Tonausgabe verfügt. Hier haben wir weitere Infos hinterlegt. Die Anmeldung erfolgt über das Qualifizierungsportal. Über das Anklicken des Angebotstitels erfolgt die Weiterleitung dorthin.

Ältere Beiträge verschieben wir nach etwas Zeit ins Archiv.