TRAININGSBETRIEB IN VEREINSEIGENER HALLE/FITNESSSTUDIO NOCH MÖGLICH/ ZU WELCHEM VERHALTEN WIRD GERATEN?

Ist der Trainingsbetrieb im vereinseigenen Fitnessstudio noch möglich?

 

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit Erlass vom 15.03.2020 angeordnet, dass ab Dienstag, den 17.03.2020, der Betrieb von Fitnessstudios, Schwimm- und Spaßbädern und Saunen untersagt ist. Die Anordnung gilt zunächst bis zum 19. April 2020.

Quelle: www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus