Quo vadis Sportpauschale?

Foto: privat
Foto: privat

17.11.2017 - Am 16.11.2017 fand im Vereinsheim des Bürgerschutzvereins 1896 e.V. Hemer/Westig die Hauptausschusssitzung des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Günther Nülle begrüßte insgesamt 20 Teilnehmer. Von den Stadt- und Gemeindesportverbänden des Märkischen Kreises waren Altena, Halver, Hemer, Kierspe, Lüdenscheid, Menden, Neuenrade und Schalksmühle vertreten.

 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung mit allen weiteren Informationen.


Gut besuchtes Seminar „Brennpunkte des Vereinsrechts – Daten, Bilder, Internet“

Foto: privat
Foto: privat

11.10.2017 - Zum Seminar „Brennpunkte des Vereinsrechts – Daten, Bilder, Internet“ konnte Günther Nülle, Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V., erfreuliche 30 Teilnehmer in den Räumlichkeiten der UE (University of Applied Sciences Europe) auf dem Campus Seilersee begrüßen. Als Referent für das Seminar wurde Elmar Lumer, Rechtsanwalt aus Bonn gewonnen. „Das Problem in dieser Sache ist das oft fehlende Problembewusstsein der Vereine“, so Lumer, der selbst im Vorstand des Stadtsportbundes Bonn aktiv und seit Jahren mit dem Thema vertraut ist. Die ganze  Pressemitteilung finden sie hier.


Ein ganzer Tag nur für die Sport- und Gruppenhelfer/innen

Foto: privat
Foto: privat

09.10.2017 - Am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 fand das  Sport- und Gruppenhelferforum in Kooperation zwischen dem Kreissportbund Märkischer Kreis e.V., dem Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V. und dem Stadtsportbund Hagen e.V. mit über 100 Schülern aus 12 verschiedenen Schulen in der Hemberghalle in Iserlohn statt. Den ganzen Text mit weiteren Informationen finden sie zum Nachlesen hier


Kreissportbund MK  zu Gast beim Landrat

Foto: Hendrik Klein - Märkischer Kreis
Foto: Hendrik Klein - Märkischer Kreis

28.09.2017 - Zum obligatorischen Jahresgespräch im September trafen sich nun die Spitze des Märkischen Kreises und des Sportbundes im Kreishaus. In lockerer Runde berichteten die Vertreter des Kreissportbundes über die aktuellen Projekte und Herausforderungen. Hier können Sie die gesamte Pressemitteilung lesen.


Rassismus und stammtischparolen gegen geflüchtete entgegentreten

15.09.2017 - Am Argumentationstraining für Fachkräfte nahmen die Mitarbeiter des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. Nicolas Dahlmann und der Schülerpraktikant Tim Finkhaus teil. Die Fortbildung thematisierte die Funktionen des Rassismus und von Stammtischparolen, das Argumentieren gegen diese, sowie die Kommunikation über die Flucht von Menschen aus ihren Heimatländern. Die von aric veranstaltete Fortbildung stellte sich als sehr interessant und lehrreich heraus.


Celine bader startet ihr fsj beim ksb mk und seiner sportjugend

Foto: KSB MK
Foto: KSB MK

14.09.2017 - Celine Bader (auf dem Bild links) hat zum 01.09. ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim KSB MK und seiner Sportjugend MK begonnen.

 

Bis zum 31.08.2018 wird Celine das Team in unterschiedlichen Arbeitsfeldern unterstützen. Wir wünschen Celine einen guten Start in das FSJ.


KSB sucht den Dialog mit den Landtagsabgeordneten des MK

Foto: KSB MK
Foto: KSB MK

22.08.2017 - Der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. hat die beiden Landtagsabgeordneten Thorsten Schick (2. v. links - Wahlkreis 1 MK) und Marco Voge (1 v. links - Wahlkreis 2 MK) zu einem Gespräch in die Geschäftsstelle nach Iserlohn eingeladen. In den 90 Minuten wurde intensiv über die Aufgaben des Kreissportbundes für die 550 Sportvereine des Märkischen Kreises gesprochen. Gleichzeitig hat der KSB seine Erwartungen an die Landtagsabgeordneten formuliert. Gegenwärtig ist die Situation für den organisierten Sport in NRW zwar perspektivisch aussichtsreich, aber immer noch unklar. Ein neuer Pakt für den Sport zwischen der Landesregierung NRW und dem Landessportbund NRW ist für die Existenz und die weitere Arbeit des Kreissportbundes MK von besonderer Bedeutung. Hier können Sie die gesamte Pressemitteilung lesen.


Yoga, Pilates & Co. Gesundheitsangebote im Breitensport am 14.09.2017

16.08.2017 - Im Laufe der letzten Jahre hat sich der nicht lizensierte Gesundheitssport zu einer der tragenden Säulen des Vereinssports entwickelt. Aufbauend auf unterschiedlichen Trends der Sport- und Fitnesswelten bieten auch Sportvereine für einen Teil Ihrer Mitglieder neue, innovative Angebote mit Gesundheitsschwerpunkt an. Jedoch ergeben sich auch Fragen, die sich Vereine stellen, die sich für Gesundheitssport interessieren und auf den Weg machen möchten, selbst Anbieter zu werden. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 14.09.2017 von 17.30-19.30 im Sportcasino der Sportklinik Hellersen, Paulmannshöher Straße 17 in 58515 Lüdenscheid statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten. Hier lesen Sie mehr.


Alltags-Fitness-Test Fortbildung am 19.11.2017 in Halver

03.08.2017 - Aufgrund der großen Nachfrage zum Alltags-Fitness-Test bietet der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband Halver e.V. eine Schulung für angehende Testerinnen und Tester am 19.11.2017 in Halver an. Dies ist eine anerkannte Fortbildung, die mit 8 LE zur Teil-Verlängerung des ÜL-C Scheins angerechnet wird. Die Kosten belaufen sich auf 30,00€ mit Sportvereinsempfehlung inklusive Mittagessen. Die Plätze sind auf 20 Teilnehmer begrenzt. Die zeitnahe Anmeldung wird empfohlen, da ein vergleichbares Angebot zuletzt binnen kurzer Zeit ausgebucht war. Die weiteren Inhalte zu diesem Angebot sowie die Anmeldung finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Link.


Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten-Bilder-Internet am 27.11.17 in Lüdenscheid

                                                        Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann
Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann

27.07.2017 - Am 27.11.2017 (Mo.) bieten wir ein weiteres Seminar zum Thema: Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten-Bilder-Internet an. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 18:00 - 22:00 Uhr in Lüdenscheid (Vereinsheim des TuS Bierbaum) statt. Folgende Inhalte werden behandelt: Grundsätze des Datenschutzes, Veröffentlichung von Personenbildern, Grundregeln beim Vereinsauftritt im Internet auf Websites und sozialen Netzwerken, Fragen des Urheber- und Markenrechts und Haftung des Vereins und des Vorstands bei Rechtsverstößen. Das Seminar ist kostenlos und auf 25 Plätze begrenzt. Wir bitten daher um eine frühzeitige Anmeldung. Anmeldungen sind hier möglich.


Praxiswerkstatt: Bewegung, SPiel & Sport im Quartier am 12.07.2017 in Halver

29.06.2017 - Zur Unterstützung der altengerechten Vereinsangebotsentwicklung wird der Kreissportbund Märkischer Kreis in Kooperation mit dem Fachbereich Bürgerdienste
der Stadt Halver und dem Stadtsportverband Halver am 12.07.2017 die Praxiswerkstatt: Bewegung, Spiel & Sport im Quartier! für die Vereine in Halver, Schalksmühle, Kierspe und Meinerzhagen durchführen.

 

Weitere Informationen und den Anmeldeweg finden Sie hier.


Jugendversammlung 2017 in Halver

Der Jugendvorstand der Sportjugend im MK wurde neu gewählt!

26.6.2017 - Für Donnerstag, den 22.06.2017 lud die Sportjugend im Märkischem Kreis zu ihrer Jugendversammlung in den Kulturbahnhof nach Halver ein. Neben dem Thema "Schweigen schützt die Falschen. Prävention und Intervention von sexualisierter Gewalt im Sport" ging es unter anderem um die Ergebnisse der letzten zwei Jahre, Fördermöglichkeiten sowie die Neuwahlen des Jugendvorstandes. Die Sportjugend Märkischer Kreis bedankt sich bei Pauline Laufer und Katja Grüger für die Vorstandsarbeit in den letzten zwei Jahren und freut sich, dass sie die Sportjugend weiterhin unterstützen wollen. Alexandra Esser wurde einstimig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Adrian Raabe ist neuer stellv. Vorsitzender. Marie Schrader wurde als stellv. Vorsitzende in Ihrem Amt bestätigt. Weitere Infos zur Sportjugend finden Sie hier.


Alltags-Fitness-Test Schulung am 02.06.2017 ein voller Erfolg

Foto: Schulte
Foto: Schulte

20.06.2017 – Die Schulung zum Alltags-Fitness- Test (AFT) am 02.06.2017 in Plettenberg war mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein voller Erfolg. Innerhalb von vier Stunden lernten die Teilnehmer in Theorie und Praxis die wissenschaftlichen Grundlagen sowie alle wesentlichen Informationen zur Vorbereitung, Durchführung und Bewertung. Insgesamt wurden alle Teilnehmer durch dieses Angebot gezielt für die Durchführung des AFT im Sportverein geschult und autorisiert. Mehr Infos zum AFT finden Sie hier.


Kooperation Schule – SportVerein

Fernsehbeitrag in der WDR Lokalzeit Südwestfalen

Foto: privat
Foto: privat

01.06.2017 – Gestern Abend sendete der WDR in der Lokalzeit Südwestfalen einen Beitrag über die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportvereinen. Zu Gast im Studio gab Nicolas Dahlmann, Mitarbeiter des Kreissportbundes Märkischer Kreis, einige Informationen hinsichtlich der „Kooperation Schule – Sportverein“. Den Fernsehbeitrag dazu findet ihr hier.

 


Jugendversammlung der sportjugend

im Kreissportbund märkischer kreis e.v. am 22.06.2017

17.05.2017 - Wir laden herzlich zu unserer Jugendversammlung am 22.06.2017 um 18.00 Uhr im Kulturbahnhof Halver ein. Gemeinsam wollen wir über die Themen "Kinderschutz im Sport - Prävention und Intervention sexualisierte Gewalt im Sport" und über die Fördermöglichkeiten der Jugendarbeit im Sportverein reden. Außerdem stehen die Neuwahlen im Jugendvorstand der Sportjugend im Kreissportbund Märkischer Kreis e.V.. Weitere Infos findet ihr hier.


GREIFen Sie mit Ihrem VEREIN NACH DEN STERNEN...DEN STERNEN DES SPORTS!

12.05.2017 - Greift als Verein zu den Sternen und bewerbt euch für den bedeutendsten Breitensportwettbewerb in Deutschland. Bei der Auszeichnung stehen nicht sportliche Spitzenleistungen im Vordergrund, sondern das gesellschaftliche Engagement von Sportvereinen und dessen Bedeutung für das Gemeinwesen.

 

Weitere Informationen findet ihr hier. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017.


Auslösung Sonderförderung Flüchtlinge 2017 (500x500)

Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann
Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann

11.05.2017 - Heute wurde die bereits angekündigte Sonderförderung Flüchtlinge 2017 (500x500) ausgelöst, bei der 500 Vereine jeweils 500€ beantragen können. 

 

Alle weiteren Informationen zur Sonderförderung finden Sie hier.


KSB Märkischer Kreis und AOK NORDWEST setzen Partnerschaft fort

v.l.: Ralf Jurka (AOK), Sebastian Pahlke, Günther Nülle (beide KSB MK),  Georg Schebesta (KSB MK) und Manfred Werner (AOK).
v.l.: Ralf Jurka (AOK), Sebastian Pahlke, Günther Nülle (beide KSB MK), Georg Schebesta (KSB MK) und Manfred Werner (AOK).

11.05.2017 - Seit mehreren Jahren arbeiten die Gesundheitskasse und der Kreisportbund Märkischer Kreis in verschiedenen Projekten erfolgreich zusammen. Dazu zählen beispielsweise die Bewegungsatlanten für den Märkischen Kreis und die unterschiedlichen Aktionstage in Lüdenscheid, Iserlohn oder Meinerz-hagen.

 

Diese Partnerschaft wurde nun im Rahmen einer Vertragsverlängerung in den Räumen der Geschäftsstelle des KSB schriftlich fixiert.


12 neue Übungsleiter/innen im Märkischen Kreis

Foto: Privat
Foto: Privat

03.05.2017 -  Am Samstag beendeten 12 engagierte Menschen nach 3 Monaten Ausbildungszeit erfolgreich die Übungsleiter - C Ausbildung!

In insgesamt 120 Lerneinheiten haben sich unsere Teilnehmer/innen mit den Themengebieten "Planung von Breitensportstunden", "Trainingslehre", "Gesundheit im Sport", "Pädagogisches Handeln", etc beschäftigt. Der Schwerpunkt hierbei lag insbesondere auf der sportlichen- und außersportlichen Kinder- und Jugendarbeit im Sport.

Wir gratulieren allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen zur erfolgreichen Absolvierung und zum Erhalt der Übungsleiter-C Lizenz! Wir hatten sehr viel Spaß mit euch!


KOOPerationsvertrag zwischen MGi und TUS iserlohn

Foto: privat
Foto: privat

26.04.2017 - Am Freitag, den 07.04.2017 hat das Märkische Gymnasium Iserlohn eine Kooperation mit der Hockeyabteilung des TuS Iserlohn geschlossen.

 

Den ausführlichen Artikel dazu finden Sie hier.


verlängerung der Antragsfrist für das Landesprogramm 1000x1000

Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann
Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann

07.04.2017 - Im Landesprogramm "1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein" 2017 können Vereinsmaßnahmen, die in ihrer Ausrichtung auf die Zusammenarbeit mit Ganztagsschulen bzw. Kitas angelegt sind oder der Schaffung inklusiver Angebote für Menschen mit und ohne Behinderungen zu Gute kommen, mit 1.000 € gefördert werden. Die Antragfrist wurde bis zum 02. Mai verlängert. Alle Unterlagen und weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.


Es ist da! Benni & Frida

- Das neue Bewegungsabzeichen für Kitas und Sportvereine im MK

Foto: KSB MK
Foto: KSB MK

05.04.2017 - Benni & Frida auf Achse - Das etwas andere Bewegungsabzeichen für Kinder. Gemeinsam mit dem Regionalen Bildungsbüro MK und drei beteiligten Kindertageseinrichtungen hat die Sportjugend im Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. mit „Benni & Frida“ ein neues Bewegungsabzeichen für Kitas und Sportvereine im Märkischen Kreis entwickelt. Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu "Benni & Frida". Der Anmeldeschluss ist der 12.05.2017.


Kreissportbund Märkischer Kreis freut sich über 100 Teilnehmer

Foto: KSB MK - Sebastian Pahlke
Foto: KSB MK - Sebastian Pahlke

31.03.2017 - Der 1. Vorsitzende des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. Günther Nülle begrüßte am Dienstagabend insgesamt 100 Teilnehmer aus dem Regierungsbezirk Arnsberg zur Veranstaltung Sportstättenfinanzierung in Iserlohn. Das Teilnehmerfeld setzte sich aus Vertretern der Sportvereine, der Stadt- und Gemeindesportverbände, der kommunalen Verwaltungen und der Politik zusammen. Behandelt wurden die Themen Sportpauschale, Schul- und Bildungspauschale, NRW.BANK., Förderung des herausragenden Sportstättenbaus, Kommunalrichtlinie, Kommunalinvestitionsförderungsgesetz, Gute Schule 2020 und weitere Bundes- und Landesförderprogramme.


Weiterbildung: Rollatortraining am 01.04.2017 in Lüdenscheid

Unter dem Motto „Raus aus dem Sessel - ran an den Rollator“ stellen wir den Übungsleitungen der Sportvereine im Märkischen Kreis ein neues Bewegungsangebot und mögliches Kooperationsmodell für Sportvereine und Senioreneinrichtungen vor. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte hier an und senden Sie uns Ihr Anmeldeformular zu.

 

Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier. Der Anmeldeschluss ist der 27.03.2017. Bei der Anmeldung bitte vermerken, ob ein Rollator vorhanden ist (oder nicht).


Stellenausschreibung - Freiwilliges soziales JAhr im Sport ab dem 01.09.2017

08.03.2017 - Ab dem 01.09.2017 ist es wieder möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bei der Sportjugend im Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. zu absolvieren.

Die genaue Ausschreibung finden Sie hier. Der Bewerbungsschluss ist der 30.04.2017.


Sportmedizinisches Symposium:

Die ärztliche Verordnung von bewegung am 01.04.2017 im Hellersen

23.02.2017 - Am Samstag, den 01. April 2017 findet um 9.00 Uhr das sportmedizinische Symposium: die ärztliche Verordnung von Bewegung" in der Sportklinik Hellersen in Lüdenscheid statt. Lesen Sie hier das Programm der Veranstaltung. Es handelt sich um ein anerkanntes,kostenloses Fortbildungsangebot (5 LE).


sportstätten schaffen u. erhalten-möglichkeiten der finanzierung

14.02.2017 - Am 28. März 2017 (Di.) findet im Audimax der Business and Information Technology School (Reiterweg 26b, 58636 Iserlohn) in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr eine kostenlose Infoveranstaltung zum Thema:

Sportstätten schaffen und erhalten - Möglichkeiten der Finanzierung statt. Zur Anmeldung klicken Sie hier !


Übungsleiter/innen - C Ausbildung mit dem Profil

„Kinder und Jugendliche“ - Startet am 25.02.2017

Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann
Foto: LSB NRW - Andrea Bowinkelmann

07.02.2017 - Die ÜL-C Ausbildung ist für diejenigen konzipiert, die Kinder- oder Jugendgruppen sportlich betreuen wollen. 

Ein Ansatzpunkt dieser Ausbildung ist der eigene Erfahrungsschatz. Dazu werden die Sichtweisen, Einstellungen und Haltungen der Teilnehmenden ins Blickfeld gerückt. Zudem wird das Leiten von Gruppen in immer wieder neuen Lernsequenzen geübt und reflektiert. Anmeldeschluss Aufbaumodul: 01.03.2017. Zur Onlineanmeldung geht es hier lang.


Lange fit und selbstständig bleiben!

01.02.2017 - In der heutigen Ausgabe des Iserlohner Kreisanzeigers lesen Sie den

Artikel: "Lange fit und sellbstständig bleiben!"


Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts(-populismus) im Sport

27.01.2017 - In Kooperation mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V., dem Kreissportbund Ennepe-Ruhr-Kreis sowie dem Stadtsportbund Hagen findet am 11.02.2017 die Fortbildung "Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts(-Populismus) im Sport" statt. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Franz-Josef Bomnüter erhält Ehrenring der Stadt Iserlohn

Foto: privat
Foto: privat

20.01.2017 - Im Rahmen  des Iserlohner Neujahrsempfangs wurde in diesem Jahr das Ehrenmitglied des Kreissportbundes Märkischer Kreis, Franz-Josef Bomnüter geehrt. Wir zitieren an dieser Stelle den Bürgermeister der Stadt Iserlohn, Peter-Paul Ahrens: „Seine ehrenamtliche und kommunalpolitische Karriere kann mit Fug und Recht als beispiellos bezeichnet werden“, sagt Ahrens. Hier gelangen Sie zur Fotostrecke vom Lokalkompass.


NEU: ZERTIFIKAT BEWEGUNGSFÖRDERUNG IN SPORTVEREIN UND KITA

Foto: LSB NRW -Michael Grosler
Foto: LSB NRW -Michael Grosler

17.01.2017 - Bewegungsgelegenheiten und -anlässe für Kinder in Ihrer Einrichtung zu schaffen ist eine der großen Herausforderungen in Ihrem pädagogischen Alltag. Wir bieten Ihnen mit dieser Qualifizierungsmaßnahme vertiefende Inhalte auf der Basis psychomotorischer Erkenntnisse für eine zeitgemäße Bewegungsförderung auch als Grundlage für das Konzept in Ihrer Kita oder im Sportverein. Erweitern Sie Ihr Wissen und lernen Sie das Bewegungsverhalten von Mädchen und Jungen besser einzuschätzen und zu fördern. Hier geht es zur Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 27.01.2017