Stützpunktverein

Im Rahmen von „Integration durch Sport“ gibt es die Möglichkeit, als sogenannter Stützpunktverein unmittelbar Teil der Programmumsetzung zu werden.

 

Der Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. bekommen Fördergelder vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. zur Verfügung gestellt, um die Vereine dezentral zu unterstützen. Ihr könnt euch deshalb bei uns als Stützpunktverein bewerben. Dafür muss jährlich ein Förderantrag mit dazugehöriger Maßnahmenbeschreibung ausgefüllt werden.

 

Der Aufwand lohnt sich: Sofern die Förderbedingungen erfüllt sind, könnt ihr als Stützpunktverein nach einer entsprechenden Bewilligung bis zu 5 Jahre eine Förderung zwischen 500 und 5000 € erhalten.

 

Bei Fragen oder Problemen mit dem Ausfüllen der Dokumente stehen wir euch jederzeit beratend zur Seite.

 

Um ein Stützpunktverein zu werden, sind der untenstehende Antrag zur Stützpunktförderung und die Maßnahmenbeschreibung auszufüllen. 

 

WICHTIG: Die Frist zur Einreichung der Unterlagen für das Jahr 2018 ist bereits verstrichen. In 2019 ist das Bewerbungsverfahren wieder für alle Vereine aus dem Märkischen Kreis geöffnet.

 

Download
Förderbedingungen_Stützpunktförderung_20
Adobe Acrobat Dokument 613.6 KB
Download
Antrag Stützpunktförderung.docx
Microsoft Word Dokument 57.1 KB
Download
Maßnahmenbeschreibung Stützpunktförderun
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB