Kinderbewegungsabzeichen im Vergleich

Download
Wie unterscheiden sich die Kinderbewegungsabzeichen?
Vergleich Kinderbewegungsabzeichen 2019.
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

Alle Informationen zu den Kinderbewegungs-

abzeichen sind unterhalb dieses Textes zu finden.


Ansprechpartner Benni & Frida, Kibaz

Patrick Krone

Referent Jugendarbeit im Sport

E-Mail

Tel:    02371 77977-33

Fax:   02371 77977-14

Ansprechpartner Jolinchen

Sebastian Pahlke

Geschäftsführer

E-Mail

Tel:    02371 77977-12

Fax:   02371 77977-14



Jolinchen - Sportabzeichen

Eine Kooperation von KSB MK und AOK bietet mit dem Jolinchen-Sportabzeichen eine Variante für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren an.

Das Jolinchen- Sportabzeichen ermöglicht ein kindgerechtes und spielerisches Heranführen an Bewegung, Spiel und Sport. Die Bewegungsaufgaben orientieren sich an der altersgemäßen Entwicklung der Kinder und führen an das klassische DAS heran. Auf Grund des differenzierten motorischen Anforderungsprofils in den Jahrgangsklassen bietet es Erziehern, Lehrern und Übungsleitern die Möglichkeit einer Rückladung zum motorisch-koordinativen Status jedes Kindes.

Das Jolinchen – Sportabzeichen gibt es in folgenden Abstufungen:

  • Mini-Jolinchen-Sportabzeichen für Kinder im Alter von 3, 4 und 5 Jahren
  • Maxi-Jolinchen-Sportabzeichen Silber für Kinder im Alter von 6 Jahren
  • Maxi-Jolinchen-Sportabzeichen Gold für Kinder im Alter von 7 Jahren

Für die Rahmenbedingungen gilt folgendes:

  • Das Jolinchen-Sportabzeichen ist geschlechtsunabhängig
  • Es gibt kein leistungsorientiertes Abnahmeverfahren; wichtig ist das Ausprobieren und das Üben
  • Der Spaß an der Bewegungsvielfalt steht im Vordergrund
  • Die Einbeziehung von Eltern, Lehrern und Betreuern ist wünschenswert.
  • Die Verleihung der Urkunde rundet die gesamte Aktion ab. 

 

Das Jolinchen-Sportabzeichen ist für alle Institutionen, die mit Kindern in der Altersstufe von 3 bis 7 Jahren arbeiten. (1) Das Jolinchen-Sportabzeichen wurde vom KSB Olpe entwickelt. Alle Urheberrechte liegen beim KSB Olpe.  

[1] Vgl. AOK Flyer, Jolinchen-Sportabzeichen

 

 

 

 

 


Materialien

Download
Anforderungen
Anforderungen - Jolinchen Sportabzeichen
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB
Download
Infoblatt
Infoblatt - Jolinchen Sportabzeichen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.0 KB
Download
Teilnehmerliste Jolinchen
Masterliste - Versand.xls
Microsoft Excel Tabelle 39.0 KB

Benni & Frida - Das Bewegungsabzeichen für Kitas und Sportvereine im MK

Benni & Frida auf Achse - Das etwas andere Bewegungsabzeichen für Kinder

 Gemeinsam mit dem Regionalen Bildungsbüro MK und drei beteiligten Kindertageseinrichtungen hat die Sportjugend im Kreissportbund Märkischer Kreis e.V. mit „Benni & Frida“ ein neues Bewegungsabzeichen für Kitas und Sportvereine im Märkischen Kreis entwickelt. 

Warum gerade Bewegung und Sprache? Bewegungs- und Sprachförderung - Eine Symbiose

Die Sprache ist die wichtigste Ausdrucks- und Kommunikationsform des Menschen. Motorik und Sprache sind Grundformen menschlichen Verhaltens und finden sich in den Aspekten Kommunikation/Ausdruck, Wahrnehmung, Kognition und Motorik wieder.

 

Idee:                   Bewegungs- und Sprachförderung für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

Zielgruppe:         Sportvereins- und Kita-Kinder, Sportvereinsvertreter/innen und Erzieher/innen

Kooperationspartner: Kitas einer Kommune in Kooperation mit örtlichen Sportvereinen

 

Das Bewegungsabzeichen „Benni & Frida“ hat folgende wesentliche Zielsetzungen

Die Kinder können

  • sich mit sich und ihrer materiellen und personellen Umwelt auseinandersetzen und diese ausdrücken,
  • vielfältige Handlungskompetenzen erwerben,
  • ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken,
  • ihre Persönlichkeit entfalten,
  • vielfältige sportliche Bewegungsabläufe erleben und ihre individuelle Leistung zeigen.
Download
Flyer Benni & Frida auf Achse
flyer_bewegungsabzeichen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Kibaz – Der Bewegungsparcours für Kinder in Sportverein und Kita

 

Das neue Kinderbewegungsabzeichen „Kibaz“ der Sportjugend NRW stellt die kindgemäße Heranführung an sportliche Bewegungsabläufe sowie die Freude und das Erleben von persönlichen Erfolgen in den Vordergrund.  Die Idee des Kibaz ist, Kinder schon früh für Bewegung, Spiel und Sport zu begeistern und ihnen im Sportverein die Möglichkeit zu geben, ihre Vorlieben, Stärken und Talente zu entdecken und auszubauen.

 

Innerhalb des Programms NRW bewegt seine KINDER! der Sportjugend NRW ist das Kibaz ein innovatives Bewegungsangebot in Sportvereinen und Kitas, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert.

Es wird in Verantwortung eines Sportvereins angeboten und gibt dem Verein die Chance, mit Kindertageseinrichtungen und Familienzentren zusammenzuarbeiten.

 

Durch diese gemeinsame Aktion kann eine langfristige Kooperation von Kita und Sportverein entstehen

... die eine nachhaltige Bewegungsförderung von Vorschulkindern zum Ziel hat.

... die einen sinnvollen Beitrag zur Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen und den kommunalen Bildungsträgern leistet.

 

Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben zum Laufen, Springen, Werfen, Balancieren und zur Kreativität fördern die sportmotorischen Fähigkeiten und entsprechend Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung.

 

So können sich die Kinder mit sich und ihrer materiellen und personellen Umwelt auseinandersetzen, vielfältige Handlungskompetenzen erwerben, ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken, ihre Persönlichkeit entfalten, vielfältige sportliche Bewegungsabläufe erleben, ihre individuelle Leistung zeigen.

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen rund um das Kibaz

 

Download
Bestellschein Kibaz-Materialien für Sportvereine
Bestellschein_Kibaz-Materialien_Sportver
Adobe Acrobat Dokument 330.7 KB
Download
Rückmeldung Kibaz Sportvereine
Rückmeldebogen_Kibaz_Sportvereine-KSB MK
Adobe Acrobat Dokument 80.1 KB